Die Logikfamilien



Schaltkreisfamilien sind Verknüpfungsglieder, die nach bestimmten Kriterien aufgebaut sind.


RTL - Resistor-Transistor-Logic
Diese Verknüpfungsglieder sind mit Widerständen und bipolaren Transistoren aufgebaut.

DCTL - Direct Coupled Transistor Logic
Diese Verknüpfungsglieder sind mit direkt miteinander gekoppelten bipolaren Transistoren aufgebaut.

DRL - Dioden-Resistor-Logic
Diese Verknüpfungsglieder sind mit Dioden und Widerständen aufgebaut.

DTL - Dioden-Transistor-Logic
Diese Verknüpfungsglieder sind hauptsächlich mit Dioden und Transistoren aufgebaut.

TTL - Transistor-Transistor-Logic
Diese Verknüpfungsglieder sind aus Bipolaren Transistoren aufgebaut.

MOS
Diese Verknüpfungsglieder sind mit N-Kanal-MOS-FET oder P-Kanal-MOS-FET aufgebaut.



Die TTL-Schaltkreisfamilie

Der Ausdruck TTL bedeutet Transistor-Transistor-Logic. Diese Schaltkreisfamilie ist ausschließlich aus bipolaren Transistorstufen aufgebaut. Zur Veränderung von Pegeln und zur Spannungsableitung werden ausschließlich Dioden verwendet. Als Spannungsteiler und Strombegrenzer dienen hier Widerstände. Verschiedene Unterfamilien der TTL-Schaltkreisfamilie wurden entwickelt, um verschiedenste Anwendungen mit besonderen Eigenschaften realisieren zu können.


Standard-TTL (7400)

Low-Power-TTL (74L00)
Bei Low-Power-TTL-Gliedern beträgt die Leistungsaufnahme nur etwa 10% als bei Standard-TTL-Gliedern. Die Schaltzeiten sind jedoch um das 3 fache größer.

High-Speed-TTL (74H00)
Bei High-Speed-TTL-Gliedern ist die Schaltzeit doppelt so schnell wie bei Standard-TTL-Glieder. Die Leistungsaufnahme ist jedoch doppelt so groß.

Schottky-TTL (74S00)
Bei Schottky-TTL-Gliedern ist die Schaltzeit sehr gering. Diese Familie hat jedoch eine hohe Leistungsaufnahme.

Low-Power-Schottky-TTL (74LS00)
Bei Low-Power-Schottky-TTL-Gliedern verhält sich die Schaltzeit ähnlich wie bei den Standard-TTL-Gliedern. Die Leistungsaufnahme entspricht hier aber nur 1/5 des Standard-TTL-Gliedes.


UnterfamilieTTLL-TTLH-TTLS-TTLLS-TTLAS-TTLALS-TTL
Bezeichung740074L0074H0074S0074LS0074AS0074ALS00
Betriebsspannung
5V
Leistung je Glied10 mW1 mW23 mW20 mW2 mW8 mW1,2 mW
Signallaufzeit10 ns33 ns5 ns3 ns9,5 ns1,7 ns4 ns
max. Schaltfrequenz40 MHz13 MHz80 MHz130 MHz50 MHz230 MHz100 MHz
typ. Störabstand
1 V
0,5 V0,6 V0,4 V0,5 V


Die am häufigsten verwendeten TTL-Unterfamilien sind die Standard-TTL-Glieder und die LS-TTL-Glieder.


Die 74LS Reihe


Typ
Beschreibung
Pins
74LS00N
4 NAND Gatter
14
74LS01N
4 NAND Gatter
14
74LS02N
4 NOR Gatter
14
74LS03N
4 NAND Gatter
14
74LS04N
6 Inverter
14
74LS05N
6 Inverter
14
74LS06N
6 Inverter
14
74LS07N
6 Treiber
14
74LS08N
4 AND-Gatter
14
74LS09N
4 AND-Gatter
14
74LS10N
3 NAND-Gatter
14
74LS11N
3 AND-Gatter
14
74LS14N
6 Inverter
14
74LS20N
2 NAND-Gatter
14
74LS21N
2 AND-Gatter
14
74LS27N
3 NOR-Gatter
14
74LS30N
1 NAND-Gatter
14
74LS31N
Verzögerungselemente
14
74LS32N
4 OR-Gatter
14
74LS33N
4 NOR-Treiber
14
74LS37N
4 NAND-Treiber
14
74LS38N
4 NAND-Treiber
14
74LS40N
2 NAND-Treiber
14
74LS42N
BCD-/Dezimal-Decoder
16
74LS47N
BCD-zu-7-Segment-Decoder/Treiber
16
74LS48N
BCD-zu-7-Segment-Decoder/Treiber
16
74LS73N
2 JK-Flipflops
14
74LS74N
2 D-Flipflops
14
74LS75N
zwei 2-bit Zwischenspeicher
16
74LS76N
JK-Master-Slave-Flipflop
16
74LS85N
4-bit Komparator
16
74LS86N
4 EXCL./ODER-Gatter
14
74LS90N
asynchr. Dezimalzähler
14
74LS92N
12-stufiger Zähler
14
74LS93N
4-bit Dualzähler
14
74LS107AN
2JK-Master-Slave-Flipflop
14
74LS112N
2 JK-Flipflops
16
74LS122N
Retriggerbarer Monoflip
14
74LS123N
2 retriggerbarer Monoflips
16
74LS125N
4 BUS-Leitungstreiber
14
74LS126N
4 BUS-Leitungstreiber
14
74LS132N
4 NAND-Schmitt-Trigger
14
74LS138N
3-bit Binärdecoder/Demultiplexer
16
74LS139N
zwei 2-bit Binärdecoder
16
74LS145N
BCD-/Dezimaldecoder
16
74LS147N
Dezimal-/BCD-Prioritätscodierer
16
74LS148N
Binärer 8-zu-3-Priorotätscodierer
16
74LS151N
1-aus-8-Datenselektor
16
74LS154N
4-bit Binärdecoder
24
74LS155N
zwei 2-bit Binärdecoder
16
74LS156N
zwei 2-bit Binärdecoder
16
74LS157N
vier 2-zu-1-Datenselektoren
16
74LS164N
8-bit Schieberegister
14
74LS165N
8-bit Schieberegister
16
74LS169N
progr. Auf-/Abwärts-4-bit-Binärz
16
74LS170N
16-bit RAM (4 x 4)
16
74LS173N
4-D-Flipflops
16
74LS175N
4-D-Flipflops
16
74LS190N
progr. Auf-/Abwärts-Dezimalzähler
16
74LS191N
progr. Auf-/Abwärts-4-bit-Binärz
16
74LS192N
progr. Auf-/Abwärts-Dezimalzähler
16
74LS193N
progr. Auf-/Abwärts-4-bit-Binärz
16
74LS221N
2 Monoflops
16
74LS240N
8 BUS-Leitungstreiber
20
74LS241N
8 BUS-Leitungstreiber
20
74LS244N
8 BUS-Leitungstreiber
20
74LS245N
8 BUS-Transceiver
20
74LS247N
BCD-zu-7-Segment-Decoder
16
74LS266N
4 EXKL./NOR-Gatter
14
74LS273N
8-bit D-Register
20
74LS279N
4 R-S-Zwischenspeicher
16
74LS290N
Dezimalzähler
14
74LS293N
4-bit Binärzähler
14
74LS321N
quarzgesteuerter Oszillator
16
74LS367N
6 BUS-Leitungstreiber
16
74LS368N
6 BUS-Leitungstreiber
16
74LS373N
8-bit D-Auffangregister
20
74LS374N
8-bit D-Auffangregister
20
74LS377N
8-bit D-Auffangregister L/H N
20
74LS390N
2 Dezimalzähler
16
74LS393N
zwei 4-bit Binärzähler
14
74LS540N
8-bit invert. BUS-Leitungstreiber
20
74LS541N
8-bit BUS-Leitungstreiber
20
74LS590N
8-bit Binärzähler
16
74LS592N
8-bit Binärzähler
16
74LS595N
8-stufiges Schieberegister
16
74LS624N
spannungsgesteuerter Oszillator
14
74LS629N
2 spannungsgesteuerter Oszillatoren
28
74LS640N
8-bit BUS-Treiber/Empfänger
20
74LS641N
8-bit bidir. BUS-Transceiver
20
74LS641-1N
8-bit bidir. BUS-Transceiver
20
74LS642
8-bit bidir. BUS-Transceiver
20
74LS645
8-bit-Treiber/Empfänger
20
74LS645-1N
8-bit-Treiber/Empfänger
20
74LS673
16-bit Schieberegister
24
74LS674
16-bit Schieberegister
24
74LS682
8-bit Vergleicher
20
74LS684
8-bit Vergleicher
20
74LS688
8-bit Größenkomparator
20


Die 74XX- Reihe


Typ
Beschreibung
Pins
7400
4 NAND-Gatter
14
7402
4 NOR-Gatter
14
7404
6 Inverter
14
7406
6 Inverter
14
7407
6 Treiber
14
7408
4 UND-Gatter
14
7410
3 NAND-Gatter
14
7413
2 NAND-Gatter
14
7414
6 Inverter
14
7416
6 Inverter
14
7417
6-fach Treiber
14
7420
2 NAND-Gatter
14
7425
2 NOR-Gatter
14
7432
4 OR-Gatter
14
7437
4 NAND-Treiber
14
7445
BCD-/Dezimal-Decoder
16
7446
BCD-zu-7-Segment-Decoder/Treiber
16
7473
2 JK-Flipflops
14
7474
2 D-Flipflops
14
7475
zwei 2-bit Zwieschenspeicher
16
7485
zwei 4-bit Komparator
16
7486
zwei 4 EXCL./ODER-Gatter
14
7490
asynchr. Dezimalzähler
14
7492
12-stufiger Zähler
14
7495
4-bit-Rechts-Links-Schieberegister
14
74107
2 JK-Master-Slave-Flipflop
14
74121
Monostabiler Multivibrator
14
74122
Retriggerbarer Monoflip
14
74123
2 retriggerbare Monoflips
16
74132
4 NAND-Schmitt-Trigger
14
74145
BCD-/Dezimaldecoder
16
74150
1-aus-16-Datenselektor
24
74151
1-aus-8-Datenselektor
16
74154
4-bit Binärdecoder
24
74155
zwei 2-bit Binärdecoder
16
74164
8-bit Schieberegister
14
74175
4-D-Flipflops
16
74190
progr. Auf/Abwärts-Dezimalzähler
16
74193
progr. Auf/Abwärts-4-bit-Binärz
16
74198
8-bit-Rechts/Links-Schieberegister
24
74221
2 Monoflops
16
74273
8-bit D-Register
20


Die 74ABT / ACT / BCT Reihe


Typ
Beschreibung
Pins
74ABT16244 DL
16 Bit Speicher/Treiber
48
74ABT16245 DL
16 Bit Bus-Transceiver
48
74ABT244 DW
8 Bit Speicher/Treiber
24
74ABT244 N
8 Bit Speicher/Treiber
24
74ABT245 DW
8 Bit Bus-Transceiver
24
74ABT245 N
8 Bit Bus-Transceiver
24
74ACT16244 DL
16 Bit Speicher/Treiber
48
74ACT16245 DL
16 Bit-Transceiver
48
74ACT16373 DL
16 Bit Latch
48
74ACT16374 DL
16 Bit Flip-Flop
48
74BCT244DW
8 Bit Speicher/Treiber
24
74BCT244N
8 Bit Speicher/Treiber
24
74BCT245DW
8 Bit Bus-Transceiver
24
74BCT245N
8 Bit Bus-Transceiver
14


Die 74HC Reihe im DIL Gehäuse


Typ
Beschreibung
Pins
74HC00P
4 NAND-Gatter
14
74HC02P
4 NOR-Gatter
14
74HC03P
4 NAND-Gatter
14
74HC04P
6 Inverter
14
74HC05P
6 Inverter m. offenem Kollektor
14
74HC08P
4 UND-Gatter
14
74HC10P
3 NAND-Gatter
14
74HC11P
3 NAND-Gatter+3 Eingänge
14
74HC14P
6 invert. Schmitt-Trigger
14
74HC20P
2 NAND-Gatter
14
74HC30P
1 NAND-Gatter
14
74HC32P
4 ODER-Gatter
14
74HC73P
2 JK-Flipflops
14
74HC74P
2 D-Flipflops
14
74HC85P
4-bit Komparator
16
74HC86P
4-EXKLUSIV/ODER-Gatter
14
74HC107P
2 JK-Master-Slave-Flipflop
14
74HC109P
2 JK-Flipflops m. Voreinstellung
16
74HC123P
2 retriggerbare Monoflips
16
74HC132P
4 NAND-Schmitt-Trigger
14
74HC138P
Decoder/Multiplexer
16
74HC139P
Decoder/Multiplexer
16
74HC148P
Binärer 8-zu-3-Prioritätscodierer
16
74HC154P
4-bit Binärdecoder/Demultiplexer
24
74HC157P
vier 2-zu-1-Datenselektoren
16
74HC158P
vier 2-zu-1-Datenselektoren
16
74HC160P
synchr. 4-bit Dezimalzähler
16
74HC161P
synchr. 4-bit Dualzähler
16
74HC163P
synchr. 4-bit Dualzähler
16
74HC164P
8-bit-Schieberegister
14
74HC165P
8-bit-Schieberegister
16
74HC166P
8-bit-Schieberegister
16
74HC174P
6-bit-D-Auffangregister L/H
16
74HC190P
BCD-Vor/Rückwärts-Dezimalzähler
16
74HC192P
BCD-Vor/Rückwärts-Dezimalzähler
16
74HC221P
Monoflops
16
74HC240P
8 invert. BUS-Leitungstreiber
20
74HC241P
8 BUS-Leitungstreiber
20
74HC244P
8 BUS-Leitungstreiber
20
74HC245P
8 BUS-Treiber/Empfänger
20
74HC251P
8-zu-1-Datenselektor/Multiplexer
16
74HC257P
8-zu-1-Datenselektor/Multiplexer
16
74HC259P
8-bit Leistungstreiber
16
74HC273P
8-bit D-Affangregister
20
74HC283P
4-bit Volladdierer
16
74HC367P
6 BUS-Leitungstreiber
16
74HC368P
6 invert. BUS-Leitungstreiber
16
74HC373P
8-bit D-Auffangregister
20
74HC374P
8-bit D-Auffangregister
20
74HC390P
2 BCD/Dezimal-Zähler
16
74HC393P
zwei 4-bit Dualzähler
14
74HC540P
invert.8-bit BUS-Leitungstreiber
20
74HC541P
8-bit BUS-Leitungstreiber
20
74HC563P
invert. 8-bit D-Auffangregister
20
74HC564P
8-bit D-Auffangregister L/H
20
74HC573P
8-bit D-Auffangregister
20
74HC574P
8-bit D-Auffangregister L/H
20
74HC590P
8-bit Binärz. m. TROSTATE Ausg.
16
74HC595P
8-stufiges Schieberegister
16
74HC645P
8-bit BUS-Treiber/Empfänger
20
74HC646P
8-bit BUS-Transceiver m. bidir. Latch
24
74HC670P
4 x 4-bit Register-File
16
74HC688P
8-bit Größenkomparator
20
74HC4017P
Dekadenzähler
16
74HC4020P
asynchr. 14-bit Dualzähler
16
74HC4040P
asynchr. 12-bit Dualzähler
16
74HC4046AP
PLL-Schaltkreis
16
74HC4049P
6 invert. Pegelumsetzer
16
74HC4050P
6 Pegelumsetzer
16
74HC4051P
anal. Multiplexer/Demultiplexer
16
74HC4060P
14-stufiger Dualzähler
16
74HC4066P
4 bilaterale Analogschalter
14
74HC4520P
2 synchr. 4-bit Dualzähler
16
74HC4538P
2 retriggerbare Monoflops
16


Die 74HC Reihe im SMD Gehäuse


Typ
Beschreibung
Pins
74HC00T
4 NAND-Gatter
14
74HC02T
4 NOR-Gatter
14
74HC04T
6 Inverter
14
74HC08T
4 UND-Gatter
14
74HC14T
6 invert. Schmitt-Trigger
14
74HC32T
4 ODER-Gatter
14
74HC74T
2 D-Flipflop-Latches
14
74HC86T
4 EXKLUSIV/ODER-Gatter
14
74HC123T
2 retriggerbare Monoflops
16
74HC132T
4 NAND-Schmitt-Trigger
14
74HC138T
Decoder/Multiplexer
16
74HC164T
8-bit-Schieberegister
14
74HC165T
8-bit-Schieberegister
16
74HC166T
8-bit-Schieberegister
16
74HC373T
8-bit D-Auffangregister
20
74HC540T
invert. 8-bit BUS-Leitungstreiber
20
74HC541T
8-bit BUS-Leitungstreiber
20
74HC573T
8-bit D-Auffangregister
20
74HC574T
8-bit D-Auffangregister L/H
20
74HC4046AT
PLL-Schaltkreis
16
74HC4051T
anal. Multiplexer/Demultiplexer
16


Die 74HCT Reihe im DIL Gehäuse


Typ
Beschreibung
Pins
74HCT00P
4 NAND Gatter
14
74HCT02P
4 NOR-Gatter
14
74HCT04P
6 Inverter
14
74HCU04P
6 Inverter ungepuffert
14
74HCT08P
4 UND-Gatter
14
74HCT10P
4 NAND-Gatter
14
74HCT14P
6 invert. Schmitt-Trigger
14
74HCT32P
4 ODER-Gatter
14
74HCT42P
BCD-zu-Dezimal-Decoder
16
74HCT74P
2 D-Flipflops
14
74HCT85P
4-bit Komparator
16
74HCT86P
4 EXCL./ODER-Gatter
14
74HCT123P
2 retriggerbare Monoflips
16
74HCT125P
4 invert. Leitungstreiber
14
74HCT126P
4 Leitungstreiber
14
74HCT132P
4 NAND-Schmitt-Trigger
14
74HCT137P
Decoder/Multiplexer
16
74HCT138P
Decoder/Demultiplexer
16
74HCT139P
2 Decoder/Demultiplexer
16
74HCT147P
Dezimal-zu-BCD-Prioritätscodierer
16
74HCT157P
vier 2-zu-1-Datenselektoren
16
74HCT173P
4-bit-D-Auffangregister L/H
16
74HCT174P
6-bit-D-Auffangregister L/H
16
74HCT193P
4-bit Vor-/Rüchwärts-Dualzähler
16
74HCT221P
2 Monoflops
16
74HCT240P
8 invert. BUS-Leitungstreiber
20
74HCT241P
8 BUS-Leitungstreiber
20
74HCT243P
4 BUS-Treiber/Empfänger
14
74HCT244P
8 BUS-Leitungstreiber
20
74HCT245P
8 BUS-Treiber/Empfänger
20
74HCT273P
8-bit D-Auffangregister
20
74HCT299P
8-bit-Schieberegister
20
74HCT373P
8-bit D-Auffangregister
20
74HCT374P
8-bit D-Auffangregister
20
74HCT390P
2 BCD/Dezimalzähler
16
74HCT393P
zwei 4-bit Dualzähler
14
74HCT540P
invert. 8-bit BUS-Leitungstreiber
20
74HCT541P
8-bit BUS-Leitungstreiber
20
74HCT573P
8-bit D-Auffangregister
20
74HCT574P
8-bit D-Auffangregister L/H
20
74HCT646P
8-bit BUS-Treiber/Empfänger
24
74HCT670P
4 x 4-bit Register.File
16
74HCT688P
8-bit Größenkomparator
20
74HCT4002P
2 NOR-Gatter
14
74HCT4060P
14-stufiger Dualzähler
16
74HCT4066P
4 bilaterale Analogschalter
14


Die 74HCT Reihe im SMD Gehäuse


Typ
Beschreibung
Pins
74HCT00T
4 NAND Gatter
14
74HCT02T
4 NOR-Gatter
14
74HCT03T
4 NAND-Gatter
14
74HCT04T
6 Inverter
14
74HCT08T
4 UND-Gatter
14
74HCT14T
6 invert. Schmitt-Trigger
14
74HCT32T
4 ODER-Gatter
14
74HCT74T
2 D-Flipflop-Latches
14
74HCT86T
4 EXKL./ODER-Gatter
14
74HCT123T
2 retriggerbare Monoflops
16
74HCT132T
4 NAND-Schmitt-Trigger
14
74HCT244T
8 BUS-Leitungstreiber
20
74HCT245T
8 BUS-Treiber/Empfänger
20
74HCT273T
8-bit D-Auffangregister
20
74HCT573T
8-bit D-Auffangregister
20
74HCT574T
8-bit D-Auffangregister L/H
20


Die MOS-Schaltkreisfamilie

MOS-Feldeffekt-Transistoren werden verwendet, um Verknüpfungsglieder der MOS-Unterfamilien aufzubauen. Diese Art von Transistor benötigt fast keine Steuerleistung, haben eine sehr kleine Bauform und sind einfach herzustellen. Lange Schaltzeiten ergeben sich hier durch die Kapazitäten der MOS-Fet Technologie. Zusäzlich sind sie empfindlich gegen statische Aufladungen, die zur Zerstörung des Bauteils führen kann. Bei der Verarbeitung dieser Technologie sollten daher besondere Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden.



PMOS
In den Verknüpfungen der PMOS-Unterfamilie werden selbstsperrende P-Kanal-MOS-Feldeffekt-Transistoren verwendet.Feldeffekt-Transistoren mit besonderen Eigenschaften werden als Ersatz für Widerstände eingesetzt.
PMOS-Glieder arbeiten langsam aber störsicher, und benötigen eine große negative Betriebsspannung (-9..-20 V).

NMOS
Bei der NMOS-Unterfamilie werden selbstsperrende N-Kanal-MOS-Feldeffekt-Transistoren eingesetzt.Die Signallaufzeit ist hier wie bei den Standard-TTL-Gliedern (10 ns). Die Kompatibilität zu TTL-Gliedern wird durch die Betriebsspannung von 5V erzeugt.

CMOS
Die Bezeichnung CMOS bedeutet: Complentary Symmetry-Metal Oxide Semiconductor.In den Schaltgliedern dieser MOS-Unterfamilie werden nur selbstsperrende MOS-Fets verwendet. Die Leistungsaufnahme der CMOS-Glieder ist sehr niedrig (bis 10 nW), und hängt hauptsächlich von der Umschalthäufigkeit(max. 50 MHz) ab. Die CMOS-Glieder haben ein großes Anwendungsgebiet durch den breiten Betriebsspannungbereich von +3 V bis +15 V und ihrer großen Integrationsdichte erobert.




Die 4000 CMOS / LOCMOS Reihe im DIL Gehäuse


Typ
Beschreibung
Pins
4000 BP HEF
2 NOR-Gatter m. je 3 Eingängen
14
4001 BP HEF
4 NOR-Gatter m. je 2 Eingängen
14
4002 BP HEF
2 NOR-Gatter m. je 4 Eingängen
14
4006 BP HEF
18-bit Schieberegister (36MHz)
14
4007 UBP HEF
2 Komplementär-Transistorpaare,
14
4008 BP HEF
4-bit Volladdierer m.
16
4010 BP HEF
6 nichtinvertierende Puffer
16
4011 BP HEF
4 NAND-Gatter m. je 2 Eingängen
14
4012 BP HEF
2 NAND-Gatter m. je 4 Eingängen
14
4013 BP HEF
2 D-Flipflops m. statischem
14
4014 BP HEF
8-bit Schieberegister m.
16
4015 BP HEF
zwei 4-bit Schieberegister
16
4016 BP HEF
4 bilaterale Analogschalter
14
4017 BP HEF
Dezimalzähler
16
4018 BP HEF
Zähler/Teiler für n=2...10
16
4019 BP HEF
4 gemeinsam adressierbare
16
4020 BP HEF
asynchroner 14-bit Binärzähler
16
4021 BP HEF
8-bit Schieberegister m.
16
4022 BP HEF
Oktalzähler
16
4023 BP HEF
3 NAND-Gatter m. je 3 Eingängen
14
4024 BP HEF
asynchoner 7-bit Binärzähler
14
4025 BP HEF
3 NOR-Gatter m. je3 Eingängen
14
4026 BP HCF
Dezimalzähler m.decod.
16
4027 BP HEF
2 JK-Flipflops
16
4028 BP HEF
BCD/Dezimal-Decoder
16
4029 BP HEF
synchroner Vor-/Rückwärts-
16
4030 BP HEF
4 EXKLUSIV-ODER-Gatter
14
4031 BP HEF
64-bit Schiebereg. m. Serien-
16
4033 BP HCF
Dezimalzähler m. 7-Segm.
16
4035 BP HEF
4-bit-Schieberegister m.
16
4040 BP HEF
asynchroner 12-bit Binärzähler
16
4041 BP HEF
4 Treiber m. Komplementär-
14
4042 BP HEF
4-bit D-Auffangregister m.
16
4043 BP HEF
4 RS-NOR-Flipflops m.
16
4044 BP HEF
4 RS-NAND-Flipflops m.
16
4046 BP HEF
PLL-Schaltung
16
4047 BP HEF
monostabiler Monovibrator
14
4048 BP HEF
Mehrfunktionsgatter m. 8
16
4049 BP HEF
6 invertierende Treiber/Pegel-
16
4050 BP HEF
6 nichtinvertierende Treiber
16
4051 BP HEF
Achkanal-Analog-Multiplexer
16
4052 BP HEF
2 Vierkanal-Analog-Multiplexer
16
4053 BP HEF
3 Zweikanal-Analog-Multiplexer
16
4056 BP HCF
BCD-zu-7-Segm.-Decoder
16
4059 BP HEF
programmierbarer Zähler
24
4060 BP HEF
14 stufiger Binärzähler-Teiler
16
4063 BP HCF
4-bit Größen-Vergleicher
14
4066 BP HEF
4bilaterale Analogschalter
14
4067 BP HEF
16-Kanal-Analog-Multiplexer
24
4068 BP HEF
NAND-Gatter m. 8 Eingängen
14
4069 UBP HEF
6 Inverter
14
4070 BP HEF
4 EXKLUSIV-ODER-Gatter
14
4071 BP HEF
4 ODER-Gatter m. je 2 Eingängen
14
4072 BP HEF
2 ODER-Gatter m. je 4 Eingängen
14
4073 BP HEF
3 UND-Gatter m. je 3 Eingängen
14
4075 BP HEF
3 ODER-Gatter m. je 2 Eingängen
14
4076 BP HEF
4 D- Zwischenspeicher-Flipflops
16
4077 BP HEF
4 Äquivalenz-Gatter
14
4078 BP HEF
NOR-Gatter m. 8 Eingängen
14
4081 BP HEF
4 UND-Gatter m. je 2 Eingängen
14
4082 BP HEF
2 UND-Gatter m. je 4 Eingängen
14
4085 BP HEF
2 UND/ODER/NICHT-Gatter
14
4093 BP HEF
4 NAND-Schmitt-Trigger
14
4094 BP HEF
8-bit Schieberegister
16
4095 BE HCF
JK-Master-Slave-Flipflop
14
4097 BE HCF
Multiplexer/Demultiplexer
24
4098 BE HCF
2 retriggerbare Monovibratoren
16
4099 BE HCF
Adressierbarer 8-bit Zwischenspeicher
16
4104 BP HEF
4 TTL/LOCMOS-Pegelumsetzer
16
4503 BE HCF
6 nichtinvertierende Puffer/Treiber
16
4504 BCP MC1
6 Pegelwandler (TTL/CMOS)
16
4510 BP HEF
synchroner Vor-/Rückwärtszähler
16
4511 BP HEF
BCD/7-Segment-Decoder
16
4512 BP HEF
8-bit Multiplexer m. TS-Ausgang
16
4513 BCP MC1
BCD-zu-7-Segm.-Decoder/Speicher
18
4514 BP HEF
4-bit Binär/Hexadez.-Dec. mit Latch
24
4515 BP HEF
4-bit Binär/Hexadez.-Dec. mit Latch
24
4516 BP HEF
synchroner Vor-/Rückwärtszähler
16
4518 BP HEF
2 synchrone BCD-Zähler
16
4519 BP HEF
4 gemeinsam adressierbare
16
4520 BP HEF
2 synchrone 4-bit Binärzähler
16
4521 BP HEF
24-stufiger Frequenzteiler
16
4522 BP HEF
synchr.programmierb.4-bit-
16
4528 BP HEF
2 monostabile Multivibratoren
16
4531 BP HEF
13-bit Paritätsprßüfer
16
4532 BP HEF
8-bit Prioritätscodierer
16
4536 BE HCF
programmierbarer Zeitgeber
16
4538 BP HEF
2 monostabile Präzisions-
16
4539 BP HEF
2 gemeinsam adressierbare
16
4541 BP HEF
programmierbarer Timer
14
4543 BP HEF
BCD/7-Segm.-Dec. und LCD-Treiber
16
4544 BCP MC1
BCD-zu-7-Segm.-Decoder/Speicher
18
4547 BCP MC1
BCD-zu-7-Segm.-Decoder/Treiber
16
4551 BCP MC1
Analog-Multiplexer/Demultiplexer
16
4553 BCP MC1
3-stelliger synchroner BCD-Zähler
16
4555 BP HEF
zwei 1-aus-4-Decoder
16
4556 BP HEF
zwei 1-aus-4-Decoder
16
4557 BP HEF
variables Schieberegister 1..64 bit
16
4558 BCP MC1
BCD-zu-7-Segm.-Decoder
16
4559 BCP MC1
Register f. sukzessive approximation
16
4562 BCP MC1
128-stufiges statisches Schieberegister
14
4566 BCP MC1
Zeitbasis-Generator
16
4569 BCP MC1
schneller BCD Down Zähler
16
4574 BCP MC1
4 programmierbare Komparatoren
16
4575 BCP MC1
je 2 programmierbare OPīs
16
4584 BCP MC1
6 invertierende Schmitt-Trigger
14
4585 BP HEF
4-bit Größenkomparator
16
4724 BP HEF
adressierbares 8-bit Auffangregister
16
4738 VP HEF
IEC-Bus-Interface
40
4752 VP HEF
Dreiphasen-Motortreiber
28
40106 BP HEF
6 invertierende Schmitt-Trigger
14
40107 BE HCF
2 NAND-Puffer/Treiber
8
40109 BE CD
4 nichtinvertierende Pegelwandler
16
40174 BP HEF
6 D-Zwischenspeicher-Flipflops
16
40192 BP HEF
synchroner Vor-/Rückwärts-BCD- Zähler
16
40193 BP HEF
synchroner Vor-/Rückwärts-4-bit- Zähler
16
40240 BP HEF
2 invert. 4-bit Ausgangstreiber
20
40244 BP HEF
2 nichtinvert. 4-bit Ausgangstreiber
20
40257 BE HCF
vier 2-zu 1 Multi - Datenselektoren
16
40373 BP HEF
8-bit Auffangregister und Treiber
20


Die 4000 CMOS / LOCMOS Reihe im SMD Gehäuse


Typ
Beschreibung
Pins
4000 BT HEF
2 NOR-Gatter m.je 3 Eingängen
14
4001 BT HEF
4 NOR-Gatter m.je 2 Eingängen
14
4007 UBT HEF
2 Komplementär-Transistorpaare
14
4011 BT HEF
4 NAND-Gatter m. je 2 Eingängen
14
4013 BT HEF
2 D-Flipflops
14
4014 BT HEF
8-bit Schieberegister
16
4016 BT HEF
4 bilaterale Analogschalter
14
4017 BT HEF
Dezimalzähler
16
4027 BT HEF
2 JK-Flipflops
16
4030 BT HEF
4 EXKLUSIV-ODER-Gatter
14
4040 BT HEF
asynchroner 12-bit Binärzähler
16
4046 BT HEF
PLL-Schaltung
16
4047 BT HEF
monostabiler/astabiler Monovibrator
14
4049 BT HEF
6 invertierende Treiber
16
4050 BT HEF
6 nichtvertierende Treiber
16
4051 BT HEF
Achtkanal-Analog-Multiplexer
16
4060 BT HEF
14-stufiger Binärzähler/-teiler
16
4066 BT HEF
4 bilaterale Analogschalter
14
4069 UBT HEF
6 Inverter
14
4071 BT HEF
4 ODER-Gatter m. je 2 Eingängen
14
4081 BT HEF
4 UND-Gatter m. je 2 Eingängen
14
4093 BT HEF
4 NAND-Schmitt-Trigger
14
4094 BT HEF
8-bit Schieberegister
16
4514 BT HEF
4-bit Binär/Hexadez.-Dez.
24
4518 BT HEF
2 synchrone BCD-Zähler
16
4528 BT HEF
2 monostabile Multivibratoren
16
4538 BT HEF
2 monostabile Präzisions.
16
4543 BT HEF
BCD/7-Segm.-Dec. und LCD-Treiber
16
4585 BT HEF
4-bit Größenkomparator
16
40106 BT HEF
6 invertierende Schmitt-Trigger
14



[ Zurück zur Startseite ]      © Thomas Otte