Die Umrechnung der Temperatur von Fahrenheit in °Celsius



Die physikalische Einheit der Temperatur ist weder F=Fahrenheit noch °C=Grad Celsius sondern K=Kelvin. Trotzdem arbeiten Europäer und Amerikaner mit unterschiedlichen Systemen. Die niedrigste Temperatur beträgt 0 Kelvin oder -273° Celsius. Bei 293 Kelvin fühlt der Mensch sich meist am wohlsten, da dies der Zimmertemperatur von 20°C entspricht.

Die Formeln für die Umrechnungen lauten:

T = 273,17 + TC    [T Temperatur in Kelvin]

TC = 0,5555 * TF - 17,7777    [TC Temperatur in °C]

TF = 1,8 * TC + 32    [TF Temperatur in °F]


Eingabe

=

Ausgabe

Temp1:

Temp2:



Ergebnis in Fahrenheit    Ergebnis in °Celsius


 


[ Zurück zur Startseite ]      © Thomas Otte